breaking news // Nazi-Aufmarsch in Bremen abgesagt

Soeben erfahren wir, dass das Oberverwaltungsgericht zwar die Beschwerde des Innensenators abgewiesen hat, die Nazis daraufhin aber ihre Anmeldung zurückgezogen haben. Dass dahinter die Angst vor einem Reinfall steckt, darf man vermuten. 

Es steht jedenfalls fest: Es wird morgen in Bremen kein Naziaufmarsch stattfinden. Das Ordnungsamt hat bestätigt, dass die Rücknahme der Anmeldung schriftlich vorliegt. Damit sind auch die Erfolge der Anmelder vor den Verwaltungsgerichten hinfällig. Eine neue Anmeldung morgen früh würde mit Sicherheit verboten und dabei würde es auch bleiben. 

Wir danken allen, die sich an der Mobilisierung gegen den Nazi-Aufmarsch beteiligt haben!

Wer es nicht weit nach Braunschweig hat: Dort hat die NPD für morgen um 10 Uhr am Anna-Amalia-Platz eine Versammlung angemeldet. Unterstützung der Gegenproteste ist mit Sicherheit willkommen. 

Alle anderen rufen wir mit Blick auf die Corona-Situation auf, zuhause zu bleiben!